Unsere Marken:

Elektrofahrräder

Sprechen wir über die Radwege Mallorcas und die beliebten Elektrofahrräder

Mallorca war schon immer eine Insel mit einer großen Radsporttradition. Jenseits des traditionellen Sonnen- und Strandtourismus reisen viele Amateurradfahrer und professionelle Teams zum Training auf die Insel. Die Möglichkeiten sind vielfältig und es gibt viele Orte, an denen man ein Elektrofahrrad und eine Ausrüstung für Radfahrer mieten kann.

Für echte Liebhaber des Radsports sind Elektrofahrräder vielleicht eine Ausnahme, aber die Wahrheit ist, dass sie bei den Touristen und Einheimischen immer beliebter werden, um die Insel zu erkunden. Palma ist eine Stadt mit vielen Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Museen, Gastronomie, Sport ... etc. und oft können wir entweder aus Zeitgründen oder aus Erschöpfung nicht alles genießen, was wir möchten. Ein Elektrofahrrad gibt Ihnen die notwendige Freiheit, um die Stadt auf eine andere, unterhaltsame, gesunde und ökologische Weise zu erkunden. Das Elektrofahrrad bietet eine perfekte Möglichkeit um Palma zu entdecken und ist für alle Menschen zugänglich.

Wir empfehlen Ihnen einen Vormittag damit zu verbringen, das Stadtzentrum zu besuchen. Entdecken Sie die Kathedrale und die Mauer, den Almudaina- Palast, den Plaza Mayor und genießen Sie einige Tapas neben den arabischen Bädern. Oder fahren Sie entlang der Promenade zum Strand und beenden Sie die Fahrt mit einer Abkühlung im Meer, bevor Sie zurückkehren.

Palma verfügt über viele Radwege mit eine Gesamtstrecke von 90 km. Der Großteil der Radwege durchquert die Bucht von Palma, die Sie mit wenig Aufwand auf Ihrem Elektrofahrrad bei einer sanften Brise und unschlagbaren Aussichten erkunden können. Mehr als 2.500 Fahrradstellplätze und 200 Ampeln sorgen für Ihre Sicherheit.

Eine der beliebtesten Möglichkeiten, sich mit dem Elektrofahrrad außerhalb von Palma zu bewegen, ist ein Besuch des Schlosses Bellver. Die Steilen Wege bis hinauf zur Festung, werden auf eine andere Art und Weise bewältigt. Der Motor des Fahrrads unterstützt Sie beim Aufstieg. Hier bietet sich auch die großartige Möglichkeit, das Viertel von Santa Catalina kennenzulernen. Ein altes Fischerdorf mit einem traditionellen Markt, auf dem Sie Halt machen können, um sich auszuruhen und nebenbei die Gelegenheit zu nutzen, die lokalen Weine und Tapas zu probieren. Der Aussichtspunkt bietet einen der besten Panoramablicke auf die Stadt Palma und deren Bucht.

Derzeit gibt es in Palma eine Vielzahl von Fahrradverleihen und die meisten verleihen auch Elektrofahrräder. Durch das große Angebot an unterschiedlichen Fahrrädern, erweitern sich auch Ihre Möglichkeiten: Sie finden nicht nur Tourenräder, um die Stadt zu erkunden, sondern auch Klapp- oder Mountainbikes und Langstreckenräder, die robuster und für kompliziertere Strecken geeignet sind.

Zum Glück ist Mallorca perfekt auf den Radtourismus vorbereitet und in vielen Gegenden findet man absolut sichere Radwege. Genießen Sie einen Spaziergang durch die Landschaft, die mallorquinische Sonne und die Düfte der Landschaft, umgeben von Obstbäumen und traditionellen Bauernhöfen und beenden Sie die Reise in einer kleinen, versteckten Bucht, von der nicht viele Leute wissen.

Fahrradliebhaber hatten es noch nie so einfach, ihre Leidenschaft auf einer der schönsten Inseln des Mittelmeers zu genießen.

Hier bieten wir Ihnen einige der beliebtesten Strecken, die Sie mit Ihrem Elektrofahrrad erkunden können: https://palmariders.com/discover/

02/07/2020